Zeiteinteilung für Samstag den 08.09.2018, TREC Wettbewerb in Mechtersen

Veranstalter: RFV Vögelsen-Mechtersen

Veranstaltungsort:    Am Brockwinkler Weg , 21358 Mechtersen

 Richter: Eduart Laukotka

Turnierleitung: Anke Hauerwass 015119098311 und Anette Klatt, 01719384473

 

 

Uhrzeit

 

Wer

Wo

 8:30

Gemeinsame Parcourbesichtigung mit Erläuterungen

Alle

Hauptplatz, vor der Remise

 9:15

Geschicklichkeitsparcour

Im Anschluss an den PTV meldet sich jeder Fahrer/Reiter im Kartenraum zum Start in den POR

Starter des WB 1

Hauptplatz

 9:30

POR (Orientierungsfahrt/ritt) mit Gespann/Pferdekontrolle, nach dem POR bitte am Start zum PTV melden

WB 2

Kartenraum (Meldestelle)

Ca 14:00

Siegerehrung

Alle

Remise

 

In der gesamten Zeit steht Euch/Ihnen unser Catering-Team mit kalten/warmen Getränken, Kuchen, Pommes, Bratwurst und anderen Leckereien zur Verfügung. Zur Müllvermeidung möchten wir bitten Thermobecher,Tasse, Besteck, Teller usw. selber mitzubringen – DANKE. Der Verzehr von selbst mitgebrachten Getränken/Speisen an der Remise ist nicht erwünscht.

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Hallo,

 

In den TREC Reglement ist alles aufgelistet.

https://www.pferd-aktuell.de/files/2/67/44/63/FITE-RG-Reiten-2018-04-deutsch.pdf

 

Welche Fragen haben sie dazu genau?

 

Ausschreibungtext:

 

Ausrüstung: Lt. FITE Reglement  und WBO Teil I. 15,16(mind. Halfter oder Halsriemen und Anbindestrick, ein Erste Hilfe Set pro Gruppe, Pferdepass (ggf. in Kopie).  Das Tragen eines Reithelms ist Pflicht, . Das Tragen einer Sicherheitsweste beim PTV wird empfohlen, bei festen Hindernissen ist sie Pflicht!
 
Wettbewerbe:  
 
WB 1) Orientierungsritt oder Orientierungsfahrt (POR) TREC für Einsteiger (auch als geführte Prüfung):  ca. 5km mit Karte (1:25.000) ohne Tempovorgaben, Führzügel erlaubt Nenngeld: 10€  bzw. 8,50€ für Vereinsmitglieder, Schulpferd/Pony plus 5€
 
WB 2) Orientierungsritt oder Orientierungsfahrt(POR) TREC für Fortgeschrittene: ca. 10km mit Karte (1:25.000) & Tempovorgaben  Nenngeld: 10€  bzw. 8,50€ für Vereinsmitglieder, Schulpferd/Pony plus 5€
 
WB 3) Geschicklichkeitsparcours (PTV) Für Reiter und Fahrer!  Jedes Pferd in diesem WB muss entweder in WB 1 oder 2 gestartet worden sein! 8 bis 12 Aufgaben aus dem TREC Reglement, auch als geführte Prüfung Nenngeld: 10€  bzw. 8,50€ für Vereinsmitglieder, Schulpferd/Pony plus 5€
 

 

 

Der WB 1 ist ausgebucht. Ob sie in dem WB 2 alleine oder als Gruppe starten möchten ist ihnen überlassen. Jeder Fahrer/Reiter zeichnet im Kartenraum seine Karte (wird blanko zur Verfügung gestellt) von der Vorlage ab, dafür hat er 10 Minuten Zeit. Nach der Orientierungsfahrt/ritt kann der WB 3 gefahren/geritten werden. Ein kleine Siegerehrung gibt es ganz am Ende der Veranstaltung.

 

VG Anette Klatt

 

 

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Genehmigt von Ausschuss Turniersport (LK) im PSV Hannover e.V.

i. A.

Eintages TREC-Wettbewerb

Alle WB für Fahrer und Reiter

Orientierungsritt / -fahrt (Kurzstrecke)

und Geschicklichkeitsparcours

für Anfänger und für Fortgeschrittene

Samstag, den 08. September 2018

Veranstalter: RFV Vögelsen-Mechtersen

Turnierplatz: Am Brockwinkler Weg in 21358 Mechtersen

Nennungsschluss : 25.08.18, Nennung Online (NeOn) nicht möglich!

Nennungen nur per E-Mail an: trec-mechtersen@gmx.de Nennungen sind nur gültig nach Überweisung des Nenngelds an Anette Klatt, DKB, IBAN: DE47120300001052336573, Betreff: TREC

Turnierleitung: Anke Hauerwaas 015119098311 und Anette Klatt, 01719384473

Richter: Eduard Laukotka

Teilnahmeberechtigt:

Stammmitglieder aus Vereinen aller Pferdesportverbände

Fahrer: alle Fahrer / Beifahrer: Ist der Fahrer unter 14 Jahre muss der Beifahrer min. 18 Jahre alt sein und im Besitz des FA 5 ( DFAIV ) sein. Es ist sicherzustellen, dass der Bei-fahrer aus Sicherheitsgründen jederzeit Zugriff auf die Leinen hat. Beifahrerpflicht auf dem Abfahrplatz für alle Teilnehmer. Mind. Spurbreite 1,25m, Einachser sind nicht erlaubt

Reiter, auch geführte Ponyreiter: Einzelstart ab 16 Jahre, Jugendliche (bis 16 Jahre) nur im Team mit mindestens einem Erwachsenen. Durch den Veranstalter werden keine Aufsichtspflichten für Jugendliche übernommen. Teams maximal 3 Reiter/innen. Falls ihr kein Team habt, sagt Bescheid, wir können euch bestimmt mit einem Mitstreiter zusammen bringen.

Besondere Bestimmungen:

- Maßgebend sind die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen des PSV Hannover e.V und die WBO

- Für alle Pferde /Ponys ist der Equidenpaß mitzuführen und sie müssen seuchenfrei sein und aus einem seuchenfreien Bestand kommen und ordnungsgemäß gem. d. Durchführungsbestimmungen „Impfschutz" der WBO geimpft sein.

- Es ist das beigefügte Nennungsformular zu verwenden. Bei Minderjährigen muss ein Erziehungsberechtigter die Nennung unterschreiben.

- Jeder Teilnehmer / Erziehungsberechtigter bestätigt mit der Nennungsunterschrift, dass für sein Pferd / Pony eine Tierhaltehaftpflichtversicherung abgeschlossen wurde.

- Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten die durch sie selbst , ihre Angestellten , ihre Beauftragten oder ihre Pferde / Ponys oder Kutschen verursacht werden

- Einsätze und Ausbildungs- / Förderbeiträge sind der Nennung beizufügen

- Der Ausbildungs- / Förderbeitrag beträgt 1,- € je reservierten Startplatz

- Jedes Pferd/Pony ist auf der Strecke nur 1x startberechtigt, im Geschicklichkeits-parcours höchstens 2-mal startberechtigt

- Pferdeäpfel nicht auf die Parkplätze fegen.

- Hunde sind an der Leine zu führen.

- Alle Teilnehmer sind den Ethischen Grundsätzen und dem Tierschutz verpflichtet.

Grobe Einwirkung auf das Pferd/Pony kann nach Ermessen der Richter und der

Turnierleitung zum Ausschluss führen

Pferde/Ponys: mindestens 4 Jahre, haftpflichtversichert, gesund und

frei von ansteckenden Krankheiten (insbesondere Druse und Herpes)

Bitte die Anlage zur Nennung ausfüllen und spätestens vor dem Start an der Meldestelle abgeben

Ausrüstung:

Lt. FITE Reglement und WBO Teil I. 15,16(mind. Halfter oder Halsriemen und Anbindestrick, ein Erste Hilfe Set pro Gruppe, Pferdepass (ggf. in Kopie).

Das Tragen eines Reithelms ist Pflicht, . Das Tragen einer Sicherheitsweste beim PTV wird empfohlen, bei festen Hindernissen ist sie Pflicht!

Wettbewerbe:

WB 1) Orientierungsritt oder Orientierungsfahrt (POR) TREC für Einsteiger (auch als geführte Prüfung): ca. 5km mit Karte (1:25.000) ohne Tempovorgaben, Führzügel erlaubt

Nenngeld: 10€ bzw. 8,50€ für Vereinsmitglieder, Schulpferd/Pony plus 5€

WB 2) Orientierungsritt oder Orientierungsfahrt(POR) TREC für Fortgeschrittene: ca. 10km mit Karte (1:25.000) & Tempovorgaben

Nenngeld: 10€ bzw. 8,50€ für Vereinsmitglieder, Schulpferd/Pony plus 5€

WB 3) Geschicklichkeitsparcours (PTV) Für Reiter und Fahrer!

Jedes Pferd in diesem WB muss entweder in WB 1 oder 2 gestartet worden sein! 8 bis 12 Aufgaben aus dem TREC Reglement, auch als geführte Prüfung

Nenngeld: 10€ bzw. 8,50€ für Vereinsmitglieder, Schulpferd/Pony plus 5€

Das Abstecken von Paddocks während der Veranstaltung ist möglich, entsprechendes Material ist mitzubringen. Bitte den Platz sauber verlassen. Mistplatte steht zur Verfügung. Bei den letzen Veranstaltungen klappte das super und daher verzichten wir dieses Mal auf ein Paddock-Pfand

Die Zeiteinteilung erscheint auf der Vereins-App und im Internet: www.rfv-voegelsen-mechtersen.de

Quartiere für Reiter und Pferd über www.reitschule-mechtersen.de

 
      Stand: 26. Januar 2019  /                            info@reitschule-mechtersen.de                            Mobil    0177 30 68 935 

 Nach oben