Lehrgang sicher Gelände-, Vielseitigkeit-, und Jagdreiten 2017

 
Dr. Gerhard Bosselmann ist Trainer B (FN) Gelände- und Jagdreiten, Jagdreiter seit 40 Jahren und aktiver Pikeur beim Hamburger Schleppjagdverein. Der ehemalige Vielseitigkeitsreiter und Träger der Lütke-Westhues -Auszeichnung der FN lernte u.a. bei Oberst a.D. Paul Stecken, Martin Plewa, Lucinda Green, Axel Henrich, Aidan O'Connell und Claus Ehrhorn. 

Der Lehrgang beginnt mit einer soliden theoretischen Einführung in den Sicherheitssitz anhand vieler Filme und Fotos, sowie praktische  Sitzschulungen auf dem Pferd. Beginnend bei den Lehrinhalten der Kavallerieschule Hannover bis hin zu den Sitz – und Reitgrundlagen der heutigen Vielseitigkeit.

In der praktischen Ausbildung werden Themen gelehrt wie: Einzel- und Gruppengalopp, das Springen von Naturhindernissen, Wasser und Gräben, Auf- und Absprüngen angepasst an der Ausbildungsstand von Pferd und Reiter in unterschiedlichen Leistungsgruppen. Videokontrollen runden die Schulungen ab. Wichtige Einstiegsübungen dafür sind das Gefühl für angepassten Galopp-Rhythmus und Geschwindigkeit als Voraussetzung für korrektes Anreiten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die solide Beherrschung des Pferdes in Springen und Dressur auf E-Niveau, besondere Freude an Geselligkeit und gute Laune !

Der Kurs richtet sich ebenso an Anfänger, die sicher Gelände reiten wollen, aber auch an Jagdreiter, die entweder ihren Sicherheitssitz verbessern - oder junge Pferde anlernen wollen, oder schwierigere Hindernisse geregelt reiten möchten. 
Auch Vielseitigkeitsreiter, die ihren Sitz verbessern möchten, oder ihrem Pferd in der Gruppe mehr Sicherheit bei neuen Hindernissen geben wollen, sind herzlich willkommen. 
 

 
Durch vom Lehrgangsleiter gestellte coachphoses ist individuelle, ruhige und stressfreie Ausbildung in 5-er-Gruppen gewährleistet.

 
Beschlagene Pferde dürfen nur mit Stollen teilnehmen. Die Ausrüstung der Reiter muss Sicherheitskappe und Sicherheitsweste, sowie Spring- oder Vielseitigkeitssattel umfassen. Die Teilnahme an der vollständigen theoretischen Einführung ist Grundvoraussetzung für die folgenden Lehrgangsschritte. 

 
Im Vorfeld aufkommende Fragen beantworte ich gerne: 0151-50620263
Dr. G. Bosselmann

 

                          

 
      Stand: 26. Januar 2019  /                            info@reitschule-mechtersen.de                            Mobil    0177 30 68 935 

 Nach oben